GRUB

Aus Linupedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

GNU GRUB (GRand Unified Bootloader)

Der Bootloader GRUB ist schon seit vielen Jahren der Standard-Bootloader unter GNU/Linux. Nachdem die erste Version (GRUB Legacy) lange Zeit unangefochtener Standard war, wird sie seit einiger Zeit sukzessive in immer mehr großen Distributionen von ihrem Nachfolger (GRUB 2) abgelöst.

Um eine Reihe neuer Funktionalitäten anbieten zu können, haben sich die Entwickler für eine radikale Neu-Implementierung entschieden. Es gibt dementsprechend bis auf den Namen kaum Gemeinsamkeiten und bewusst wurde auf Kompatibilität zum Vorgänger verzichtet.

Aufgrund der unterschiedlichen Lösungen werden beide Versionen auf eigenen Seiten beschrieben:

Links